• Aktuelles

AB HEUTE: PASIT ist “Fair Company”

PASIT unterstützt künftig die Initiative des Magazins „karriere“. Fair Companies verpflichten sich, folgende fünf Regeln anzuerkennen:

Sie …

  • ersetzen keine Vollzeitstellen durch Praktikanten, Volontäre, Hospitanten oder Dauer-Aushilfen.
  • vertrösten keinen Hochschulabsolventen mit einem Praktikum, der sich auf eine feste Stelle beworben hat,
  • ködern keinen Praktikanten mit der vagen Aussicht auf eine anschließende Vollzeitstelle,
  • bieten Praktika vornehmlich zur beruflichen Orientierung während der Ausbildungsphase,
  • zahlen Praktikanten eine adäquate Aufwandsentschädigung.

PASIT – der Münchner Personaldienstleister für Zeitarbeit und Direktvermittlung – handelt bereits seit vielen Jahren der rund 28jährigen Unternehmensgeschichte nach diesen Grundsätzen.

Sie möchten mehr über “Fair Company” wissen? Lesen Sie hier.

FC Logo

« Zur Newsübersicht