PASIT Wechselprämie - 2000 € für alle Fachkräfte - Aktionszeitraum: 15.04.-30.09.18

*** Jetzt 2.000 Euro Wechselprämie sichern: https://www.pasit-zeitarbeit-muenchen.de/wechselpraemie.html ***

Unser Kunde ist ein namhaftes und international tätiges Unternehmen aus dem Bereich des Stahl- und Maschinenbau mit Schwerpunkten in Schutzsystemen und konstruktivem Stahlbau. 

Er entwickelt seine eigene Produkte, optimiert sie fortlaufend und installieren maßgeschneiderte, innovative Lösungen. Mit seinen 1000 Mitarbeitern produziert er an mehren Standorten in Deutschland sowie in Tochtergesellschaften in der Welt. 

Für diesen Kunden suchen wir in München einen qualifizierten und engagierten

Exportmitarbeiter m/w

Arbeitsort:

80995 München

Frühester Beginn der Tätigkeit:

01.07.2018

Ihre zukünftige Herausforderung:

  • Termingerechte Abwicklung von Transporten (national/international) samt Erstellen der nötigen Begleitpapiere, Ausfuhrdokumente für verschiedene Ausführer, bzw. Importdokumente im Empfangsland unter Beachtung und Anwendung der gesetzlichen Vorschriften und vertraglicher Vorgaben (Export/Import DE/EU/Drittland) sowie unter Vorgabe interner Strukturen
  • Auswahl und Disposition der Verkehrsträger (Straße, Luft, See) unter Berücksichtigung der jeweiligen Spezifikationen (Schwer-/Sondertransporte, Lademaßüberschreitungen, Sonderfahrten, Frachtbudget, etc.)
  • Erstellung aller nötigen Versanddokumentation (Packlisten, Handelsrechnungen, A.TR, EUR.1, UZ und ABD/MRN, Markierungslabels etc.)
  • Kontrolle der eingehenden Speditionsrechnungen
  • Mitwirken bei internen Prozessoptimierungen, sowie administrativen Tätigkeiten

Ihr überzeugendes Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann, Industriekaufmann, Groß- und Außenhandelskaufmann oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im Exportgeschäft/in der Exportabwicklung
  • Kenntnisse in der Importabwicklung im produzierendem Gewerbe mit Erfahrung in Disposition und Logistik
  • Grundkenntnisse in: Zollrecht und Außenwirtschaft, Exportkontrollrecht, US Re-Exportkontrollrecht
  • gute Kenntnisse bzgl. Ursprungszeugnisse und Präferenzen
  • gute ATLAS-Kenntnisse (bspw. Codierungen)
  • Kenntnisse in der Akkreditivabwicklung
  • Kenntnisse der Gefahrgutvorschriften Straße, Luft und See
  • schnelle Auffassungsgabe, strukturierte selbstständige Arbeitsweise, hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie Stressresistenz
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Durchsetzungsfähigkeit mit unternehmerischem, kaufmännischem, aber auch teamorientiertem Denken und Handeln, ausgeprägte Hands-on-Mentalität

Das unschlagbare Angebot:

  • Direkteinstieg in eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem sehr erfolgreichen internationalem Unternehmen
  • Sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung sowie diverse Sozialleistungen
  • Ungewöhnlich positives und kollegiales Umfeld

Sie lieben die Herausforderung und schätzen eine offene, unterstützende und teamorientierte Unternehmenskultur? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Haben Sie vorab noch Fragen? Dann rufen Sie mich doch einfach an. Neben objektiver Information garantieren wir Ihnen natürlich strengste Vertraulichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bequem zum neuen Job seit 1982.

Denn die PASIT Recruiting-Group realisiert seit über 35 Jahren für qualifizierte und engagierte Menschen den Direkteinstieg bei erfolgreichen Unter­nehmen und bekannten Marktführern. Denn auf dem Weg der Vermittlung sorgen wir bei unseren Kunden für passgenaue und erfolgreiche Lösungen bei der Besetzung von offenen Positionen, die oft gar nicht erst in den öffentlichen Stellenmarkt gelangen.

Mit PASIT finden auch Sie Ihren Traumjob. Denn das haben wir bereits tausendfach bewiesen.

Expressbewerbung

Jetzt bewerben!

PASIT Professionelle Personallösungen GmbH
Foto Ronny Karschner
Herr Ronny Karschner
Sonnenstraße 19
80331 München
Telefon: 0 89 411 19 42 - 25
Fax: 0 89 550 37 74